Eine Auswahl der besten Girls im Web!


Der Mai trägt nicht umsonst den Beinamen "Wonnemonat":

In keinem anderen Monat werden aus so vielen Singles Pärchen. Und auch in langjährigen Beziehungen wird wieder viel mehr geturtelt. Schuld daran soll ein vom Sonnenlicht ausgelöster Hormoncocktail aus Seratonin, Endorphinen, Noradrenalin, Testosteron und Östrogen sein, der uns gleichermaßen aufgeschlossen wie unwiderstehlich macht. Da aber in diesem Jahr der Mai scheinbar komplett ins Wasser fällt und die Sonne sich kaum blicken lässt, müssen Sie in Sachen Wonnemonat und Frühlingsgefühle wohl oder übel selbst ein bisschen nachhelfen. Den Anstoß dazu liefern wir auf dieser Seite!

Es klingt ganz einfach: "Lass uns doch darüber reden!" Doch wenn es zwischen Partnern Konflikte gibt, ist das leichter gesagt als getan. Der eine blockt ab, die andere ist sofort auf 180. Ein paar Spielregeln helfen trotzdem weiterzukommen. Und die sind sind gar nicht kompliziert: Man soll möglichst die eigenen Empfindungen schildern, Vorwürfe vermeiden und konkretes Verhalten des anderen ansprechen. Denn die typischen Streitsätze - "Immer schnüffelst Du hinter mir her! Kannst Du Dich auch mal um die Kinder kümmern!" - führen zu allem Möglichen, nur nicht zu einer Lösung des Problems.

Last Updated (Wednesday, 26 May 2010 05:06)